Ihr Suchbegriff

Steffen Edlinger

Journalist, evangelisches Medienhaus Frankfurt

AKTUELLE BEITRÄGE

Orte und Menschen, die mich geprägt haben

Während meines Studiums in Frankfurt und auch danach als Volontär beim Medienhaus der Evangelischen Kirche habe ich viele Menschen kennen gelernt. Daraus sind tiefe Freundschaften entstanden – keine Selbstverständlichkeit! Mittlerweile wohne ich in Offenbach: Ein Ort, der mir immer wieder zeigt, wie Menschen aus allen Kulturen friedlich zusammenleben können.

Was mir Glaube bedeutet

Getauft, konfirmiert, seit der ersten Klasse Reli-Unterricht… Trotzdem bin ich manchmal ein Zweifelnder. Was ich glauben kann und was nicht, darüber diskutiere ich viel. Glaube hat mit den tiefen menschlichen Fragen zu tun und ist dadurch zeitlos. Das macht den Glauben für mich zu einem Thema, ohne das es letztlich gar nicht geht. Oder für meine Verhältnisse mal ganz kitschig gesprochen: Es muss dunkel sein, damit man die Sterne sieht!

Weshalb ich gerne Journalist bin

Ich mag es, Menschen zuzuhören und danach ihre Geschichten zu erzählen. Aus vielen Interviews gehe ich mit neuen Erfahrungen und Wissen raus. All das mit der Welt zu teilen macht den Job für mich jeden Tag zu einem neuen, kleinen Abenteuer.

Das liebe ich am Radio

Radio ist Freundschaft: Wir hören gemeinsam Musik und feiern, aber wir thematisieren auch die ernsten Dinge und trauen uns, über Ungerechtigkeiten und schwierige Erfahrungen zu sprechen.

Was mir gut tut

Family and Friends, verrückte Kunstausstellungen, Stadt und Land entdecken und bereisen, Horrorfilme, Theater und Schauspielerei, Karten-Zaubertricks, Tagträumereien, der Glaube an das Gute im Menschen

 

Beiträge von
Steffen Edlinger
Das könnte Sie auch interessieren