Ihr Suchbegriff
Beitrag anhören:
Julia - Sieben Tage Schnabel halten
Bild: privat

Julia - Sieben Tage Schnabel halten

Matthias Alexander Schmidt
Ein Beitrag von

Matthias Alexander Schmidt,

katholischer Theologe und Journalist
Beitrag anhören:

Das YOU FM Portrait

Ich bin Julia, ich bin 21, ich wohne in Wiesbaden.

Als Kind ist Julia gern in die Kirche gegangen: zum Kirchenchor, auf Kinderfreizeiten. Doch dann so mit 15, 16 hat sie Vieles in der Kirche kritisch gesehen.

Ich bin ja auch so politisch engagiert und ich will dann immer Dinge direkt ändern und das ist ja nun in der katholischen Kirche schwieriger. Ich hab persönlich n bisschen zurückgewiesen gefühlt. Aber irgendwie bin ich immer dabeigeblieben.

Über die Studentengemeinde in Frankfurt hat Julia die „Zukunftswerkstatt“ des Jesuitenordens gefunden. Das ist so eine Art Kloster auf Zeit. Julia hat da Schweige-Exerzitien gemacht, also: eine Woche lang nichts reden, kein Handy, kein Internet. Julia war überrascht, dass sie das kann.

Es war aber überhaupt nicht schwierig, also es hat Spaß gemacht, man hat ganz neue Sachen gelernt: Wie man als erwachsener Mensch betet, das hat mir nämlich irgendwie niemand beigebracht. Dieses Hinterfragen: Was will ich überhaupt von meinem Leben, wo bin ich gerade, wo will ich hin. Und dafür muss man nicht super katholisch sein, dafür muss man kein Mann sein oder auch keine Frau, das ist total egal. Wenn ich mir ne Gemeinde malen könnte, so würd‘ ich mir das wünschen.

Weitere Themen

Das könnte Sie auch interessieren