Ihr Suchbegriff
Ferienzeit
Bildquelle Pixabay

Ferienzeit

Gunnar Bach
Ein Beitrag von

Gunnar Bach,

Katholischer Pastoralreferent, Pfarrei Liebfrauen, Westerburg

 7.15 Uhr, der Sonntag ist ja für alle frei, aber die Kids haben jetzt sogar zwei Wochen keine Schule. Gunnar Bach von der katholischen Kirche, auch wenn die meisten Erwachsenen keine Ferien haben: können die Schulferien trotzdem eine besondere Zeit für die Familie sein?

Ja, auf jeden Fall. Da ist viel weniger Hektik als sonst: kein Broteschmieren morgens, nachmittags keine Hausaufgaben. Und die Hobbies haben auch Pause. Dann kann ich mir mal ganz bewusst Zeit für die Kids nehmen.

 Was machst du in den Ferien gerne zusammen mit deinen Kindern?

Einfach mal bewusst zuhause sein, was malen mit der Kleinsten, mit dem Mittleren spiele ich grad gerne Softball-Tennis auf der Straße, und mit der Großen? Klingt vielleicht erst mal bisschen banal aber: Wir reden einfach mal wieder. Dazu kommen wir im Alltagswahnsinn oft gar nicht. Was geht dir grad so durch den Kopf? Was ist dir wichtig? Mal länger und in Ruhe drüber reden. Dafür hast du Zeit in den Ferien.

 

Weitere Themen

Das könnte Sie auch interessieren