Ihr Suchbegriff
Beitrag anhören:
Ray Dalton - In my Bones
Foto: Pixabay

Ray Dalton - In my Bones

Ein Beitrag von

Valentin Beige,

Journalismus-Volontär und Autor bei "Kirche in YOU FM"
Beitrag anhören:

Im Song „In My Bones“ singt Ray Dalton über Fehler, die er gemacht hat. Er will vieles anders und besser machen – und seinem Leben eine neue Richtung geben:

Yes I made a lot of mistakes, yeah / Guess I been in my way
But I gotta do what it take now /
Got me feeling like I missed my time
Got me feeling like I'm lost

"Ich stand mir selbst im Weg und hab mich wie verloren gefühlt“, singt Ray Dalton. Das Gefühl kenne ich gut. Eine Zeit lang war ich viel zu viel unterwegs – und das hat mir überhaupt nicht gutgetan: Mal eine Nacht bei meinen Eltern, eine bei mir zuhause, dann  im Hotel… Ich bin nirgendwo richtig angekommen.

So I'm gonna take a leap of faith
Feel this moment, find my place
No, I ain't gonna walk alone

„Feel this moment, find my place – Ich will diesen Moment spüren und rausfinden, wo ich hingehöre“. Das viele Unterwegssein war mir irgendwann zu viel. Das hab‘ ich erkannt, als ich auch mal zurückgeschaut habe – wie Ray Dalton. Der Song motiviert mich, öfter mal anzuhalten, meine Fehler zu erkennen. Und er macht mir Mut, wirklich was zu verändern.

I got a feeling in my bones / In my bones, yeah baby
I gotta move like a rolling stone / Rolling stone, yeah baby
Ain’t nobody gonna talk me down / Ain’t nobody gotta hold me now
I got a feeling in my bones / In my bones, will never touch the ground
I feel it in my bones

Weitere Themen

Das könnte Sie auch interessieren