Ihr Suchbegriff
Beitrag anhören:
One Republic - Run
Bild: skeeze_pixabay

One Republic - Run

Felix Kästner
Ein Beitrag von

Felix Kästner,

Journalist, evangelisch, Gießen
Beitrag anhören:

Der Songcheck in YOU FM

(Autor: Felix Kästner / Sprecherin: Paula Auksutat)

Immer schneller, immer größer, immer besser – ich find, unsere Welt ist echt mega hektisch geworden. Aber es gibt auch unbegrenzte Möglichkeiten: Wenn ich mich anstrenge, kann ich alles schaffen. Im Song „Run“ von One Republic geht‘s um einen Jungen, der genau davon träumt:

(When I was a young kid living in the city all I did was pay, pay, pay, pay, pay
And every single dime that good Lord gave me I could make it last three, four, five days)
Living it up but living down low, chasing that luck before I get old
And looking back, oh, we had some fun - boy, run, run, run, run, run

Es gibt so viel zu entdecken in unsrer Welt

„Chasing that luck“ – „dem Glück hinterherjagen“. Das macht mich nachdenklich: Soll ich wirklich mein Leben lang dem Glück hinterherrennen, anstatt das Hier und Jetzt zu genießen? Aber ich find auch die Message total wichtig: ‚Wenn du unzufrieden bist, dann find dich nicht damit ab, sondern lauf weiter! Da draußen gibt‘s noch was viel Besseres!‘

Yeah, one day well, the sky might fall
Yeah, one day I could lose it all
So I run until I hit that wall
Yeah, I learned my lesson, count my blessings
Look to the rising sun and run, run, run

Lauf der Sonne entgegen

„Lauf der aufgehenden Sonne entgegen“ – wow, echt ein starkes Bild! Dazu der stampfende Beat und das fröhliche Pfeifen – ich find, One Republic haben hier nen richtigen Motivations-Song abgeliefert. Die Botschaft für mich: Die Welt, die Gott für uns erschaffen hat, ist grenzenlos und wunderschön, und sie liegt direkt vor uns. Wir müssen nur loslaufen!

Run, run, run,
run, run, run

Weitere Themen

Das könnte Sie auch interessieren