Ihr Suchbegriff
Suchen und Finden
Bildquelle Pixabay

Suchen und Finden

Gunnar Bach
Ein Beitrag von

Gunnar Bach,

Katholischer Pastoralreferent, Pfarrei Liebfrauen, Westerburg

 Hessens größte Autojagd: den MINI suchen und finden, die Aktion gibt es jetzt schon fast vier Wochen. Bei uns macht das Suchen richtig viel Spaß und macht am Ende glückliche Gewinner. Gunnar Bach von der katholischen Kirche, suchst du eigentlich auch gerne Dinge, und macht dich das Finden am Ende glücklich?

 Klar, Suchen macht mir auch manchmal Spaß: was wär‘ denn ein Kindergeburtstag ohne Schnitzeljagd?! So eine Schatzsuche ist einfach lustig, das funktioniert eigentlich immer. Ist übrigens nicht sehr neu, schon die Bibel ist voller Geschichten, wo jemand was sucht und sich freut am Ende, wenn er was findet.

 Hast du so eine Geschichte?

 Jesus erzählt so eine Geschichte. Ein Mann findet einen Schatz in einem Acker. Und der Schatz ist so wertvoll, dass er ihn wieder eingräbt. Er verkauft alles, was er hat, nur um diesen Schatz zu haben! Würdest du alles verkaufen, nur für einen MINI? Jesus meinte mit der Geschichte was anderes: das Reich Gottes, eine Welt wahrer Gerechtigkeit und Liebe. Und ganz ehrlich: das kannst du nirgendwo gewinnen oder kaufen. Die Liebe ist ein Gottesgeschenk!

Weitere Themen

Das könnte Sie auch interessieren