Ihr Suchbegriff
Beitrag anhören:
Women's day

Women's day

Alexandra Becker
Ein Beitrag von

Alexandra Becker,

Katholische Pastoralreferentin, Pfarrei St. Franziskus, Frankfurt
Beitrag anhören:

Moderator/in: Heute wäre eigentlich girl´s day. Mädchen ab der 5. Klasse könnten heute in unterschiedlichste Berufe reinschnuppern, in denen bisher wenige Frauen arbeiten. In diesem Jahr fällt der girl´s day natürlich leider aus, wegen Corona. Alexandra Becker von der katholischen Kirche: du willst heute trotzdem sozusagen girl´s day machen.

Genau. Oder nennen wir`s mal lieber women´s day. Klar gibt´s ganz viele Männer, die gerade jetzt in der Corona-Krise viel wichtige, tolle Arbeit leisten. Heute möchte ich aber ganz besonders an die Corona-Heldinnen denken. Denn an den Supermarktkassen, in den Krankenhäusern, in der Pflege oder in der Betreuung arbeiten vor allem Frauen.

Stimmt. Und nicht zu vergessen die, die zu Hause sind...

Ja. Die zu Hause vielleicht im home-office arbeiten und gleichzeitig mit ihren Kindern die ganzen Schulaufgaben lösen. Und die zu Hause alles geben, damit die Stimmung nicht in den Keller geht, wenn keine Freunde zu Besuch kommen dürfen und alle permanent aufeinander hocken. Das ist eine echte Herausforderung! 

Dann gib doch jetzt eine Botschaft raus an all die tollen Frauen da draußen, heute am girls oder womens day!

Gern. Liebe Frauen: Ihr seid echte Heldinnen. Stellvertretend sag ich euch jetzt dafür Dankeschön! Haltet durch, ihr macht einen großartigen Job.

Weitere Themen

Das könnte Sie auch interessieren