Ihr Suchbegriff
Beitrag anhören:
Ein Grund zum Feiern - weil es mich gibt
Bild: pixabay

Ein Grund zum Feiern - weil es mich gibt

Marcus C. Leitschuh
Ein Beitrag von

Marcus C. Leitschuh,

Katholischer Religionslehrer und Autor, Kassel
Beitrag anhören:

Heute dürfen Sie sich feiern. Machen Sie aus diesem Tag Ihren ganz persönlichen Feiertag. Dafür wirbt seit über 20 Jahren der "Erfinde-Deinen-eigenen-Feiertag-Tag". Statt ein Thema vorzugeben, wollten die Erfinder dieses Tages etwas anderes: Sie wollten motivieren, sich heute über das Gedanken zu machen, was jeder ganz persönlich zu feiern hat.

Das Leben ist so vielfältig und bunt. So bunt sind auch die Anlässe, Themen und Erinnerungen, die es zu feiern geben könnte. Vielleicht verbinden Menschen mit diesem konkreten Datum etwas aus ihrer Lebensgeschichte. Kennenlern- oder Todestage. Der eigene Geburtstag oder Namenstag ist auch mit einem Datum verbunden. Ich finde, dieser "Erfinde-Deinen-Feiertag-Tag" schafft Raum und Zeit, an Dinge zu denken, die sonst oft in Vergessenheit geraten. Machen Sie diesen Tag zu Ihrem persönlichen Feiertag der Dankbarkeit für Gutes, das Ihnen passiert ist. Dieser Feiertag soll auch keine selbstverliebte Nabelschau werden. Sich zu feiern kann einen tiefen Sinn haben und Sinn machen: Feiern Sie die guten Eigenschaften, die Sie haben. Feiern Sie Ihre Kraft, die sie zum Guten für Ihre Familie, Freunde, Nachbarn und andere Menschen einsetzen. Feiern Sie das Geschenk Ihrer guten Ideen, Gedanken und Taten. Feiern Sie das Gute, das Ihnen passiert, auch wenn so viel Schlechtes mit zum Leben gehört.

Ein Feiertag kann aber auch Dankbarkeit vor Gott bringen. Ihr eigener Feiertagsanlass kann so immer auch zu einem Feiertag für das Leben werden. Für die Kraft, die in Menschen liegen kann. Für die Inspiration, die Gott über jeden Menschen ausgegossen hat. Ich finde es schön, dass die Erfindung des eigenen Feiertages mich dankbar werden lässt. "Ja, es gibt Grund zum Feiern – einfach, weil es mich gibt." Dieser Satz geht mir durch den Kopf. Und ich wünsche Ihnen diese Erfahrung. Nutzen Sie diesen Abend für Ihren eigenen Feiertag. Entdecken Sie die Kraft, die in Ihnen steckt. Die Hoffnung, die Sie schenken können. Das Gute, das durch ihr Leben möglich werden kann. Was für ein Grund zum Feiern.  

Weitere Themen

Das könnte Sie auch interessieren