Ihr Suchbegriff
Beitrag anhören:
The Kid LAROI & Justin Bieber - Stay
Bild: uki71_pixabay

The Kid LAROI & Justin Bieber - Stay

Judith Vonderau
Ein Beitrag von Judith Vonderau, Autorin bei "kirche im hr", Bad Orb
Beitrag anhören:

Der Songcheck in YOU FM

(Autorin: Judith Vonderau / Sprecherin: Paula Auksutat)

Meine Freundin hat Schluss gemacht. Wie soll ich denn nur ohne sie leben? Warum ist Liebeskummer nur immer so hart? Ich weiß gerad echt nicht mehr weiter und will einfach nur, dass sie zu mir zurückkommt. So hört sich das auch im Song „Stay“ von The Kid LAROI und Justin Bieber an.

Oh-oh-oh-whoa (oh-oh-whoa, oh-oh-whoa)
Oh, I'll be fucked up if you can't be right here

Du bist der Grund, warum ich an die Liebe glaube

Geliebt zu werden… woa… das ist so ein unglaubliches Gefühl! Das tut so gut! „Ich vermiss dich so. Du bist der Grund, warum ich an die Liebe glaube“, singt Justin Bieber. Aber wie soll ich an die Liebe glauben, wenn meine geliebte Person nicht mehr da ist?

When I'm away from you, I miss your touch (Ooh)
You're the reason I believe in love

Gott bleibt bei mir, auch wenn ich mal Mist bau

Als Christin glaube ich: Gott liebt mich, egal, wie mies und allein ich mich gerad fühle. Und ja klar, ich hab auch meine Fehler gemacht in der Beziehung. Aber ich glaube, Gott liebt mich, auch wenn ich mal Mist bau. Und ich weiß, Gott bleibt bei mir: I need you to stay.

I do the same thing I told you that I never would
I told you I'd change even when I knew I never could
Know that I can't find nobody else as good as you
I need you to stay, need you to stay, hey

Weitere ThemenDas könnte Sie auch interessieren