Ihr Suchbegriff
Beitrag anhören:
Feiere das Leben!
GettyImages/MEDITERRANEAN

Feiere das Leben!

Dr. Fabian Vogt
Ein Beitrag von Dr. Fabian Vogt, Evangelischer Pfarrer in der Öffentlichkeitsarbeit, Darmstadt
Beitrag anhören:

Moderator/in:  Heute ist der „Feiere-das-Leben-Tag“. Es geht darum, sich bewusst zu machen, was das Leben für ein Geschenk ist. Und dass wir dieses Geschenk öfter feiern sollten.

Fabian Vogt von der Evangelischen Kirche. Ist das eine Einstellung, die du als Pfarrer und Seelsorger teilst?

Klar. Und zwar zu hundert Prozent. Die Grundbotschaft der Bibel ist doch: Gott hat alle Lebewesen aus Liebe erschaffen und freut sich darüber, dass es sie gibt. Da steckt genau dieser Gedanke drin: Das Leben ist von Gott geschenkt. Und das sollte man feiern.

Einfach, weil es einen Unterschied macht, ob ich morgens mit dem Gedanken aufwache „Boah, heute muss ich wieder ganz schön viel erledigen. Ob das hinhaut?“ oder mit dem Gedanken „Wow, ein neuer Tag voller Möglichkeiten, der mir geschenkt wird. Ich freue mich drauf.“

Aber mal ganz ehrlich: Gelingt Dir denn das jeden Morgen?

Klar, da ist an manchen Tagen noch Luft nach oben. Aber das Feiern des Lebens gehört wirklich zum Wesen von Menschen, die glauben. Schon vor 3000 Jahren hat ein kluger Autor der Bibel gesagt: „Ich hab‘ mir die Welt genau angeschaut. Und dann habe ich verstanden, worauf es im Leben wirklich ankommt: Mach das Leben zu einem Fest.“

Und er hat auch gleich konkrete Vorschläge: Mach dich jeden Tag richtig schön, genieße das Essen, trink guten Wein, freue dich an deiner Partnerin oder deinem Partner – und lass es dir einfach gutgehen.“ (Kohelet 9) Lass uns das öfter mal umsetzen.

Weitere ThemenDas könnte Sie auch interessieren