Ihr Suchbegriff
Beitrag anhören:
Was feiern wir an Weihnachten?

Was feiern wir an Weihnachten?

Winfried Engel
Ein Beitrag von Winfried Engel, Ltd. Schulamtsdirektor i. K. i. R., Fulda
Beitrag anhören:

Nun geht sie dem Ende entgegen, die Adventszeit. In wenigen Tagen werden die meisten Weihnachtsmärkte schließen, rechtzeitig vor Weihnachten – sinnigerweise! Und viele werden sich wieder einmal fragen, ob das alles so sein muss, ob Hektik und Geschäftigkeit diese Wochen vor Weihnachten prägen müssen. „Ich hetze von Besinnung zu Besinnung!“, hat mal jemand gesagt und damit ironisch zum Ausdruck bringen wollen, dass viele der Aktivitäten in diesen Wochen mit dem Sinn dessen, worauf sie vorbereiten, wenig zu tun haben. Spannend wäre die Frage, wie die Zeit des Advent wohl auf einen Menschen wirken würde, der aus einem fernen Land, aus einer ganz anderen Kultur zu uns kommt? Was würde er wohl denken, worum es in diesen Wochen geht? Dazu gibt es eine kleine Geschichte.
Ein Bewohner des Hochlands von Neuguinea hat noch nie etwas über Weihnachten gehört. Zur Adventszeit kommt er nach Deutschland. Er betrachtet die Auslagen in den Schaufenstern. Überall sieht er Tannengrün als Dekoration. In den Kaufhäusern sieht er künstliche Kerzen und Lichter. Auf Plakaten und Bildern ist ein alter Mann mit rotem Mantel und weißem Bart zu sehen. Die Menschen eilen mit vollen Einkaufstüten durch die Straßen. Viele tragen einen Baum nach Hause. - Nach Weihnachten wird dem Besucher aus Neuguinea die Frage gestellt, was für ein Fest die Menschen wohl gefeiert hätten. Seine Antwort: Wahrscheinlich handelt es sich um einen Gedenktag für einen alten, ehrwürdigen Mann. Er sei wohl ein Vorbild im Kaufen gewesen. Von Beruf könnte er Förster gewesen sein, weil man ihm zu Ehren Tannen aufstellte. Über die vielen Kerzen und Lichter, die man für ihn anzünde, müsse sich der alte Herr wohl riesig freuen. Besonders aber freue er sich wohl darüber, dass man zu seinem Fest sehr viel kaufe, esse und trinke. – Gott sei dank nur eine Geschichte – oder ist sie vielleicht sogar ein bisschen wahr?

 

Weitere ThemenDas könnte Sie auch interessieren