Ihr Suchbegriff
Beitrag anhören:
„Ene, mene, Miste“
Bild:Pixabay

„Ene, mene, Miste“

Ute Klewitz
Ein Beitrag von

Ute Klewitz,

Pastoralreferentin, Mentorin für Lehramtsstudierende mit dem Fach Katholische Theologie an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz
Beitrag anhören:

„Ene, mene, Miste, es rappelt in der Kiste. Ene, mene, meck und du bist weg.“ Mit diesem Abzählreim fing meine Lieblingskindersendung an: die Rappelkiste. In den Siebziger Jahren habe ich diese Sendung gerne geschaut. Vor allem auch wegen der zwei ganz besonderen Hauptdarsteller. Zwei Puppen sind das gewesen: Ratz und Rübe. Die beiden haben kein Blatt vor dem Mund genommenen und einfach gesagt, was sie gedacht haben: vor allem zu sozialkritischen Themen. Ich fand: Ratz und Rübe waren mutige Kinder. Sie haben viele Fragen gestellt und sich mit einfachen Antworten nicht zufrieden gegeben.

Das beobachte ich auch bei meinen beiden Söhnen. Die beiden sind auf dem gleichen katholischen Gymnasium. Der Älteste hat sich bewusst dafür entschieden. Schon bei der ersten Schulbesichtigung dort hat er gesagt: „Diese Schule sieht aus wie Hogwarts, wie eine Zauberschule. Hier gehe ich hin.“ Sein Bruder ist ihm gefolgt. Und der Zauber dieser Schule hält bis heute an. Sicher gibt es da mal den einen Lehrer oder die andere Lehrerin, die in ihren Augen blöd ist, aber das neue Schulkonzept lieben sie. Die Schule ist im Umbau: Es entstehen neue, offene Lernräume mit großzügigen Lernlandschaften. Gemeinsamkeit wird groß geschrieben, und zwar auf vielen Ebenen. Das fängt damit an, dass neue Schulmöbel zusammen ausgesucht werden, es geht weiter mit spannenden Lernprojekten und mit konstruktivem Diskussionen in Schülerparlamenten. Das heißt konkret: Soweit es irgendwie möglich ist, soll keiner auf der Strecke bleiben und damit weg sein. Ich finde, das ist ein klasse Ansatz: Kinder sollen zu Wort kommen, mitbestimmen… sollen lernen, aufeinander zu hören und Rücksicht zu nehmen.

Ein Maßstab für die Schule ist das Handeln von Jesus. Er hat im Kindsein etwas ganz Besonderes gesehen und gesagt: Werdet wie die Kinder! Das heißt gerade für diese Schule: Wir fangen bei den Kindern an. Eben wie damals in der Rappelkiste bei Ratz und Rübe. Ene, mene, Miste, es rappelt in der Kiste. Ene, mene, meck und du bist weg. Weg bist du noch lange nicht, sag mir erst, wie alt du bist!

 

Weitere Themen

Das könnte Sie auch interessieren