Ihr Suchbegriff
Beitrag anhören:
Was ist gerecht?
Foto: Bistum Mainz / Dr. Barbara Nichtweiß

Was ist gerecht?

Ein Beitrag von

Christina Ellermann,

Pastoralreferentin an der Edith-Stein-Schule in Darmstadt
Beitrag anhören:

Heute startet die ARD-Themenwoche, die in diesem Jahr der Gerechtigkeit auf der Spur ist. Da wird´s viele spannende Filme, Reportagen und Interviews geben, z.B. sprechen Wissenschaftler, Promis, Sportler, Geistliche und Kinder über Gerechtigkeit. Heute Morgen frage ich mal Christina Ellermann von der katholischen Kirche: Gerechtigkeit, das ist doch auch ein wichtiges Thema für die Kirchen und Religionen?

Auf jeden Fall! Und heute ist passender Weise der Gedenktag des Heiligen Martin. Ich finde, bei diesem Heiligen wird prima deutlich, was Gerechtigkeit ist. Und das verstehen sogar die Kleinsten, die heute oder morgen wieder mit ihren Laternen durch die Straßen ziehen und Martinslieder singen.

Ah, du meinst die Geschichte mit dem Mantelteilen, oder?

Ja, genau. Martin teilt seinen kostbaren Soldatenmantel mit einem armen Bettler am Straßenrand. Er sieht seine Not. Und am Handeln des Heiligen Martin wird deutlich: gerecht ist, dem etwas zu geben, der es gerade braucht. Keiner soll frieren, hungern oder traurig sein. Ich soll aufmerksam sein für Menschen, die es nötig haben. So ähnlich habe ich das als junge Studentin in Frankfurt erlebt: Da hat morgens im Winter auf der Zeil ein schicker Banker einem Obdachlosen seine gefütterten Lederhandschuhe gegeben. Er hat gesehen, was der Obdachlose braucht. Das hat mich sehr beeindruckt und mir konkret gezeigt: So oder ähnlich kann Gerechtigkeit funktionieren – und ich kann auch gerecht sein.

 

Weitere Themen

Das könnte Sie auch interessieren