Ihr Suchbegriff
Beitrag anhören:
Ava Max - Everytime I cry
Bild: Stock Snap_pixabay

Ava Max - Everytime I cry

Felix Kästner
Ein Beitrag von

Felix Kästner,

Journalist, evangelisch, Gießen
Beitrag anhören:

Der Songcheck in YOU FM

(Autor: Felix Kästner / Sprecher: Matthias Alexander Schmidt)

Wer weint, ist schwach? Beim Heulen würden sich manche am liebsten verstecken, damit andere ihre Tränen nicht sehen. Viele schämen sich für ihre Gefühle. Ava Max nicht – im Gegenteil. In „Everytime I Cry“ singt sie: Wenn ich weine, dann macht mich das stärker!

Every time I cry, I get a little bit stronger
Stronger, I know, I know that
Angel used to be the Devil on my shoulder
Shoulder, oh, not anymore

Meinen Tränen frei laufen zu lassen, macht mich stärker

In einem Interview hat Ava Max gesagt: „Die Tränen, die du weinst, werden zu einem Fluss der Hoffnung“. Das find ich voll schön und ermutigend! Niemand muss sich fürs Weinen schämen. „Lass deinen Emotionen freien Lauf, das gibt dir Kraft!“

When the tears start to fall, I'm catchin' them all
And I know the future is better, 'cause
Every time I cry, I get a little bit stronger, stronger, little bit stronger
Every time I cry, I get a little bit stronger, stronger, little bit stronger

Tränen sind Gebete ohne Worte

Ich habe vor Kurzem einen Spruch gehört: Tränen sind Gebete ohne Worte. Ich glaub, das stimmt – und Gott sieht meine Tränen. Er fühlt meine Wut, Trauer oder Verzweiflung – das, was mich zum Weinen bringt. Und ganz wichtig für mich: Er hilft mir, mit diesen Emotionen klarzukommen. Deshalb denk ich wie Ava Max: Weinen macht stark!

Every time I cry, I get a little bit stronger, stronger, little bit stronger
Every time I cry, I get a little bit stronger, stronger, little bit stronger

Weitere Themen

Das könnte Sie auch interessieren