Ihr Suchbegriff
Pink wird 40
Jill Wellington/Pixabay

Pink wird 40

Dr. Fabian Vogt
Ein Beitrag von Dr. Fabian Vogt, Evangelischer Pfarrer in der Öffentlichkeitsarbeit, Darmstadt

Moderator/in:Heute wird Pink 40. Ja, die erfolgreiche Pop-Sängerin feiert runden Geburtstag. Ich will von Fabian Vogt von der Evangelischen Kirche gerne mal wissen: Was sagst du denn als Seelsorger Menschen, die mit dem Älterwerden hadern?

Na, Pink … die übrigens ganz früh in einem Gospelchor, also mit christlichen Lieder, mit der Musik angefangen hat … Pink hadert ja zum Glück gar nicht.

Sie hat auf die Frage, ob der 40ste Geburtstag für sie furchteinflößend ist, ganz entspannt gesagt: „Kein bisschen. Das ist sogar großartig! 40 ist das neue 20. Ich habe 40 lange für alt gehalten. Jetzt denke ich: ‚Ich fange gerade erst an.‘“

Und wenn du mich schon als Pfarrer fragst: Der Gedanke „Ich fange gerade erst an“ ist tatsächlich urbiblisch. 

Echt? Wieso?

Weil es in der Bibel immer wieder darum geht, dass Menschen neu anfangen, egal in welchem Alter. Mose zum Beispiel war schon ziemlich alt, als er noch mal einen ganz neuen Lebensabschnitt angefangen hat.

Und das würdest du auch jemandem sagen, der sich mit dem Altern schwertut?

Viele kennen ja den biblischen Satz „Alles hat seine Zeit!“ Der ist ziemlich klug.

Denn auch 30-Sein hat seine Zeit, 40-Sein hat seine Zeit und dann auch 50 und mehr-Sein hat seine Zeit. Wer das Leben so sehen kann, mit Dankbarkeit für alles, was neu anfängt, der feiert, wie Pink, auch gerne seine runden Geburtstage.

Weitere ThemenDas könnte Sie auch interessieren