Ihr Suchbegriff
Beitrag anhören:
Die ganze Bibel in drei Worten
Pixabay/free-photos

Die ganze Bibel in drei Worten

Thomas Drumm
Ein Beitrag von

Thomas Drumm,

Evangelischer Pfarrer, Leiter der Akademiker-SMD, Marburg
Beitrag anhören:

Die Bibel ist ein dickes Buch mit vielen hundert Seiten. Doch das Wichtigste lässt sich in wenigen Sätzen sagen. In einer Geschichte über Gott und Mensch. Jesus erzählt sie.

Ein Mann hat hundert Schafe. Eines Tages geht eines von ihnen verloren. Der Mann lässt die anderen neunundneunzig Schafe zurück und sucht das eine verlorene. Lange. Sehr lange. Als er es endlich findet, trägt er es auf seinen Schultern nach Hause. In seiner Freude über das gefundene Schaf lädt er zu einem großen Fest ein.

Die Botschaft der Bibel in wenigen Sätzen. Eine Botschaft für alle, denen Gott ferne ist. Und auch eine Botschaft für alle, die sich von Gott verlassen fühlen. Denen sagt Jesus: Glaube mir, Gott sucht dich. Er will dir nahe sein.

Er hat sich auf den Weg zu dir gemacht. Schon lange. Lange bevor du dich auf den Weg zu Gott machen konntest. Du musst nicht zuerst dein Leben in den Griff bekommen. Gott findet dich auch so. Du musst nicht zuerst vollkommen sein, damit du für Gott liebenswert bist. Du musst dir Gottes Zuwendung nicht verdienen. Du bist Gott so viel wert – und er ist dich längst schon suchen gegangen. Denn du fehlst ihm.

Jesus hat gesagt: So sollt ihr über Gott denken. Gott will nicht ohne dich sein. Darum sucht er und lässt nichts unversucht, klopft immer wieder an, macht sich bemerkbar, bringt sich immer wieder ins Gespräch und in die Gedanken oder schickt einen Engel über den Weg. Gott gibt nicht auf. Er will finden. Dich finden.

Die ganze Bibel in drei Worten: Gott sucht dich.

Weitere Themen

Das könnte Sie auch interessieren