Ihr Suchbegriff
Beitrag anhören:
Ehrenamt - echt himmlisch
Bild: Hermann_Richter_pixabay

Ehrenamt - echt himmlisch

Christina Ellermann
Ein Beitrag von

Christina Ellermann,

Pastoralreferentin an der Edith-Stein-Schule in Darmstadt
Beitrag anhören:

Moderator/in: Was wären wir bei uns in Hessen ohne all´ die vielen Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren? Ganz neu ist der Freiwilligendienst für junge Leute in Kassel: das „Freiwillige Soziale Schuljahr“. Zwei Stunden pro Woche wird hier angepackt und Gutes getan, damit unsere Welt ein kleines bisschen besser wird. Christina Ellermann von der katholischen Kirche: Da geht dir doch bestimmt das Herz auf, bei so viel Nächstenliebe, oder?

Na klar: Ehrenamt und Nächstenliebe machen Unglaubliches möglich. Für mich als Christin gehört das zum Glauben dazu. Ohne Nächstenliebe ist mein Glaube zu nichts nutze. Johannes Chrysostomos, ein ziemlich bekannter Kirchenlehrer, hat mal gesagt: „Nichts kann einen so zum Nachfolger Christi machen, wie die Sorge um den Nächsten.“

Ok, aber wer sind eigentlich meine Nächsten?

Das sind gar nicht zuerst die Menschen die ich mag, oder die ich gut kenne. Meine Nächsten – das sind die, die mich am meisten brauchen, z.B. auf dem Weg zur Arbeit, in der Nachbarschaft oder beim Einkaufen. Das kann jeder sein, auch Leute, die ich vielleicht gar nicht mag. Und jeder von uns hat etwas, womit ich anderen helfen kann: eine besondere Gabe eben. Die kann ich für meine Nächsten einsetzen, und dabei spielt es überhaupt keine Rolle, wie alt ich bin. Wenn ich noch jugendlich wär: dieses „Freiwillige Soziale Schuljahr“ in Kassel – das wär´ was für mich.

Link zum Freiwilligen Sozialen Schuljahr: www.fssj-ks.de

Weitere Themen

Das könnte Sie auch interessieren