Ihr Suchbegriff
Beitrag anhören:
Gute Vorsätze - alle Jahre wieder!?

Gute Vorsätze - alle Jahre wieder!?

Christina Ellermann
Ein Beitrag von

Christina Ellermann,

Pastoralreferentin an der Edith-Stein-Schule in Darmstadt
Beitrag anhören:

Moderator/in: Kaum zu glauben: Aber das neue Jahr 2020 ist jetzt schon zwei Tage alt. Ich weiß ja nicht, wie es Ihnen geht mit den guten Vorsätzen für 2020, was Sie sich vornehmen oder was Sie vielleicht schon wieder an guten Vorsätzen über Bord geworfen haben? Ich frage mal Christina Ellermann von der katholischen Kirche: Wie ist das denn bei dir mit den Vorsätzen für 2020?

Die kommen mir alle Jahre wieder in den Sinn. Ja und was ich mir da immer alles vornehme: mehr Sport machen, gesünder leben, neue Ideen für meine Arbeit, mehr Zeit mit meiner Familie und mit Freunden, für mich selbst und auch mit Gott.

Aber mal ehrlich: Klappt das denn alles, was du dir vornimmst? 

Nein, leider nicht. Manchmal denke ich mir: Dann lass ich das einfach mit den Vorsätzen bleiben. Es kommt doch eh alles wie´s kommt. Aber so ganz wohl fühle ich mich dann doch nicht in meiner Haut. Ehrlich gesagt: Die guten Vorsätze tun mir gut: Was würde ich gern anders machen? Wie kann ich mich beruflich weiterentwickeln? Welches Hobby würd ich gern aktivieren?

Du meinst: Vorsätze und Gedanken zum neuen Jahr lohnen sich also doch? 

Ja! Ich brauche das, auch wenn sich vielleicht manches 2020 nicht 100% realisieren lässt. Aber die Vorsätze und Gedanken bringen wieder Schwung ins Leben. So ähnlich sagt das übrigens auch Jesus im Evangelium: „Kehre um und glaube an das Evangelium!“ (Markus-Evangelium 1,15) Ich soll mein Leben immer wieder am Guten, an Gott ausrichten. Das ist nicht immer leicht, aber ich finde, das ist wie mit den Vorsätzen fürs neue Jahr: Das lohnt sich echt immer wieder! 
 

Weitere Themen

Das könnte Sie auch interessieren