Ihr Suchbegriff

Dr. Fabian Vogt

Evangelischer Pfarrer in der Öffentlichkeitsarbeit, Darmstadt

Dr. Fabian Vogt
AKTUELLE BEITRÄGE

Orte und Menschen, die mich geprägt haben
Ich habe Theologie, Germanistik und Gesang studiert – und genieße es, dass ich das, was ich dabei gelernt habe, auch beruflich nutzen kann. Alles hängt für mich zusammen. Zum Beispiel stehe ich gerne auf Kabarettbühnen und entdecke dann, dass ich diese Lockerheit auch auf der Kanzel gebrauchen kann. Ich war bis 2015 Gemeindepfarrer im Vordertaunus. Bis heute fühle mich da wohl. Und ich schreibe gerne: Romane, heitere Sachbücher, Theaterstücke. Und natürlich Texte fürs Radio. Ach ja: Ich bin gebürtiger Hesse. Und wie! Trotzdem zieht es mich regelmäßig hinaus in die Welt. Was vor allem deshalb funktioniert, weil meine Familie genauso reisebegeistert ist wie ich.

Was mir Glaube bedeutet
Ohne meinen Glauben wäre ich vermutlich ein anderer Mensch. Zu wissen, dass es einen Gott gibt, der mich bedingungslos liebt, macht mir Mut, schenkt mir Selbstvertrauen und lässt mich die Dinge ein bisschen gelassener angehen.

Weshalb ich gerne Pfarrer bin
Weil ich mit anderen davon träumen und daran arbeiten kann, dass der Himmel schon auf Erden anfängt. Zurzeit arbeite ich als Referent für Kommunikationsprojekte in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. Ich plane zum Beispiel evangelische Beiträge mit Kunst, Musik und Literatur auf Großveranstaltungen wie dem Hessentag. Sehr inspirierend.

Das liebe ich am Radio
Dass es mich herausfordert, so von der Schönheit des Glaubens zu sprechen, dass wirklich jede und jeder gerne zuhört und Lust bekommt, weiter zu denken.

Was mir gut tut
Ich genieße vor allem Geschichten: in Buchform, im Theater, am Lagerfeuer, als Filme, und wenn ich sie selbst erlebe.

Beiträge von
Dr. Fabian Vogt

Das könnte Sie auch interessieren