Ihr Suchbegriff

Christopher Rinke

Regionalreferent im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden, Weimar (Lahn)

Christopher Rinke
AKTUELLE BEITRÄGE

Menschen und Orte, die mich geprägt haben
Geprägt haben mich viele Menschen. Neben meinen Eltern hatte ich in der Schule außergewöhnliche Lehrer. Einige sind mir bleibende Vorbilder geworden und die unstillbare Neugier, die sie mir vermittelt haben, treibt mich auch heute noch an.
Gebürtig stamme ich aus Iserlohn, später lebte ich in Oberfranken, Hamburg und dem Rheinland. Und seit 16 Jahren sind wir als Familie in Mittelhessen zuhause.

Was mir Glaube bedeutet
Glauben heißt für mich, von Gott angenommen und geliebt zu sein. Das ist mein Halt im Leben. Auch in schwierigen Lebenssituationen, oder in Momenten, in denen ich an mir selbst zweifle. Vor diesem Hintergrund bedeutet Glauben für mich, meinen Mitmenschen liebevoll und wertschätzend zu begegnen.

Weshalb ich gerne Regionalreferent bin
Als Regionalreferent darf ich durch kreative Veranstaltungen, Seminare und persönliche Begegnungen dazu beitragen, dass Menschen wieder über ihre Hoffnung und Inspiration reden. Das ist eine wundervolle Aufgabe.

Das liebe ich am Radio
Ich liebe den Radiotalk, besonders wenn ich gerade auf dem langen Weg zu einem meiner Termine bin. Eine fundierte Meinung oder eine packende Lebensgeschichte lassen mich manchen Stau vergessen und die richtige Musik dazu lässt mich entspannt ankommen.

Was mir gut tut
Mir gefällt es, in der Natur unterwegs zu sein. Radtouren und Wanderungen bringen mich auf neue Gedanken. Um in meinem Arbeitsalltag die Übersicht zu behalten, gönne ich mir zweimal im Jahr stille Tage, die ich mal im Kloster und mal auf einem Pilgerweg verbringe.

Beiträge von
Christopher Rinke

Das könnte Sie auch interessieren