Ihr Suchbegriff

Vera Langner

Evangelische Pfarrerin, Ober-Ramstadt

Vera Langner
AKTUELLE BEITRÄGE

Orte und Menschen, die mich geprägt haben 
Das Licht der Welt habe ich in Kassel erblickt, der Stadt meiner Kindheit. Zum Studium ging´s nach Mainz und Heidelberg. Im Ökumenischen Gemeindezentrum Darmstadt-Kranichstein verbrachte ich meine ersten Praxisjahre als Pfarrerin. 
Ich lebe in einer konfessions-verbindenden Ehe. Wir haben drei Kinder und fünf Enkelkinder.

Was mir Glaube bedeutet
Der christliche Glaube hat mich seit der Konfirmandenzeit geprägt und mein Leben wie selbstverständlich bestimmt. Der Konfirmationsspruch, den damals noch der Pfarrer für uns ausgesucht hat, stimmt für mich bis heute:
Das ist meine Freude, dass ich mich zu Gott halte und meine Zuversicht setze auf Gott den HERRN, dass ich verkündige all dein Tun. (Psalm 73,28)
Das Gebet und die Stille sind mir immer wichtiger geworden. 

Weshalb ich gerne evangelische Pfarrerin bin
Mit vielen anderen Menschen Gottesdienste feiern zu können, bereichert mein Leben. Als Gemeindepfarrerin in Ober-Ramstadt begleite ich seit 2003 Menschen bei der Taufe, während der Konfirmandenzeit, bei Trauungen, am Ende des Lebens und in Lebenskrisen. Das Familienzentrum in unserer Kirchengemeinde liegt mir besonders am Herzen, weil es für alle offen ist und Begegnungen, Beratung, Beteiligung, Bildung und Begleitung in besonderer Weise ermöglicht.

Was liebe ich am Radio
Seit 2016 gestalte ich  evangelische Verkündigungssendungen. Meine Beiträge sind inspiriert von dem, was mir in meiner Kirchengemeinde begegnet: Mut machende Lebenserfahrungen, hoffnungsvolle Ideen des Glaubens und manchmal völlig verrückte Geschichten. 

Was mir gut tut
In den vergangenen Jahren war ich oft in Schweden. Dort gibt es ein Feriengrundstück direkt am See am Ende eines Schotterweges. Nur die Mücken erinnern mich daran, dass dort noch nicht das Paradies ist.
 

Beiträge von
Vera Langner

Das könnte Sie auch interessieren