Ihr Suchbegriff

Stefan Herok

Katholischer Diplomtheologe, Referent für Liturgie – Katechese – Spiritualität beim Bistum Limburg

Stefan Herok
AKTUELLE BEITRÄGE

Menschen und Orte, die mich geprägt haben
Ich stamme aus den späten 50er Jahren. In einer großen Familie habe ich die Lust am Leben, die Sehnsucht nach Freiheit, das Glück der Bindung, die Kraft der Musik und die Schönheit der Sprache kennengelernt – und wie alles auf geheimnisvolle Weise mit Gott zu tun hat. Meine Liebe aus den wildbewegten 70er Jahren, Heike, ist – welch ein Glück! – immer noch an meiner Seite. Ein paar überzeugende Lehrer, auch Geistliche aus Schule, Hochschule und Gemeinde wurden lebenslange Freunde. Ich danke ihnen geistliche Prägung und – angesichts der für die damalige Zeit heute offenbar werdenden MissbrauchsDramen - körperliche Unversehrtheit!

Was mir Glaube bedeutet
„In der Freude an Gott liegt unsere Kraft!" Dieser wunderbare Bibelvers aus Nehemia 8,10 ist sowas wie mein Motto. Religion ist für mich Lebenswissen. Es mit anderen zu teilen ist ein feines Glück.

Warum ich gerne im Dienst der Kirche stehe
Toll zu erfahren, wenn meine gläubige Lebensdeutung für andere zum lebendigen Glaubensausdruck werden kann. Schön, dass aus der einfachen und beliebig umkehrbaren Formel „Glauben=Leben=Lieben" auch – in immer wieder wechselnden Tätigkeiten - mein Beruf werden konnte.

Was liebe ich am Radio?
Seit ich 1986 über den legendären Frankfurter Dichterpfarrer Lothar Zenetti zum hr kam, genieße ich das Abenteuer (und das Privileg), Menschen in großer Reichweite von meinem Glauben erzählen zu dürfen. In reizüberfluteten Zeiten einen Einzelsinn zu stärken (das Hören), finde ich spannend und gesund.

Was mir gut tut…
Heiterkeit und Humor, bis hin zur satirischen Zuspitzung, sind mir besondere Elixiere für Leben wie Glauben. Sie tragen mich in meiner Arbeit. Sie beschwingen mich in meiner Freizeit als Kirchenkabarettist.

Beiträge von
Stefan Herok

Das könnte Sie auch interessieren