Ihr Suchbegriff

Uwe Groß

Katholischer Diakon, Pfarrei St. Peter und Paul, Wiesbaden

Uwe Groß
AKTUELLE BEITRÄGE

Orte und Menschen, die mich geprägt haben 
Ich komme vom Westerwald und bin von KIndesbeinen an in der katholischen Kirche groß geworden. Meine Eltern und meine Heimatgemeinde haben mir den christlichen Glauben positiv vorgelebt und vermittelt. Entscheidend wurde mein Lehrer in der Oberstufe Pfarrer Alois Staudt. Er sagte eines Tages zu mir: "Studiere doch Theologie". Und ich wusste: Das mache ich! 

Was mir der Glauben bedeutet 
Der christliche Glaube ist mir vor allem eine Lebenshilfe. In guten und schlechten Tagen bringe ich mein Leben vor Gott. Ich rede mit ihm wie mit einem Freund. Der Glaube gibt mir Kraft und Hoffnung. Ich kann mir ein Leben ohne den Glauben an Gott nicht vorstellen. 

Weshalb ich gern Diakon bin 
Ich habe in der katholischen Kirche viel Gutes erfahren. Daher ist sie meine geistige Familie. Sie ist meine Heimat. Als verheirateter Mann kann ich als Diakon in der katholischen Kirche wirken. Ich habe mit Menschen von 0 - 100 Jahren zu tun. Als Seelsorger in der Gemeinde erlebe ich die ganze Breite des menschlichen Lebens, von der Taufe bis zur Beerdigung, von der Heirat bis zum Krisengespräch bei der Trennung eines Paares. Ich liebe diesen Beruf, weil ich meine ganze Kreativität in ein breites Berufsfeld einbringen kann. 

Das liebe ich am Radio 
Ich höre selber gern Radio. Und es ist bei mir stimmungsabhängig welche Welle ich gerade höre. Bei hr2-kultur gefällt mir die Mischung der Musik, von Klassik, Jazz, Chanson ... die Sendung Doppelkopf höre ich genauso gern wie die literarische Lesung am Morgen/Nachmittag. Seit 1995 mache ich selbst Beiträge für die verschiedenen Wellen des hr. In den letzten Jahren bringe ich mich in meine Lieblingswelle hr2 ein. 

Was mir gut tut 
In meiner Freizeit verbringe ich gerne Zeit mit meiner Familie. Ich liebe es zu lesen und schöne Filme zu schauen. Außerdem beschäftige ich mich gerne mit den Musikdramen Richard Wagners. 

Beiträge von
Uwe Groß

Das könnte Sie auch interessieren