Ihr Suchbegriff

Marlen Dannoritzer

Katholische Studentin und Journalistin, Autorin bei "Kirche in YOU FM"

Marlen Dannoritzer
AKTUELLE BEITRÄGE

Orte und Menschen, die mich geprägt haben
Auf meine Familie kann ich immer zählen. Das sind die Menschen, die mich geprägt und mich auch in schwierigen Phasen unterstützt haben. Dafür bin ich extrem dankbar. Die Länder Israel und Brasilien haben mich extrem beeindruckt: Israel wegen des Nebeneinanders verschiedener Religionen und Kulturen und Brasilien wegen der Lebensfreude und der Menschen, die ihren Optimismus selbst in scheinbar aussichtslosen Situationen nicht verlieren. 

Was mir Glaube bedeutet
Glaube verbindet Menschen. Ganz gleich, wo sie herkommen oder wie viel sie verdienen. Dabei glauben alle Menschen auf unterschiedliche Weise. Manch einer bedingungslos, andere hegen immer wieder Zweifel. Und genau das macht Glauben für mich aus: Er ist etwas sehr Persönliches, das niemand einem wegnehmen kann.

Weshalb ich gerne Journalistin bin
Als Journalistin bin ich immer mittendrin und habe die Gelegenheit, viele spannende Menschen kennenzulernen. Ich mag es, die Leser, Zuschauer oder Hörer mit einer Geschichte zu fesseln. Die Themen sind unfassbar vielseitig, kein Tag ist wie der andere. 

Das liebe ich am Radio
Das Schöne am Radio ist, dass es so nah an den Hörern dran ist. Ich freue mich immer, neue Musiker kennenzulernen oder Songs zu hören, mit denen ich schöne Erinnerungen verbinde. Genauso gerne gestalte ich selbst das Programm und bin immer auf der Suche nach neuen Ideen.

Was mir gut tut
Reisen – Ich stürze mich gerne ins Unbekannte und liebe die Begegnung mit anderen Kulturen und Sprachen. Zwischendurch schätze ich aber auch ein gutes Buch, in dessen Seiten ich mich verlieren kann.
 

Beiträge von
Marlen Dannoritzer

Das könnte Sie auch interessieren