Ab in den Urlaub!
Hintergründe

Ab in den Urlaub!

In Hessen sind Sommerferien. Auch in unseren kirchlichen Sendungen geht’s um Sonne, Wegfahren, Aufatmen!

Endlich Ferien!

Autorin Dr. Annette Wiesheu freut sich mit den Kindern und Jugendlichen über „sechs Wochen ohne Schule, ohne frühes Aufstehen, ohne Hausaufgaben; auf sechs Wochen mit hoffentlich viel Sonne, Erholung und Entspannung“ - und auf ihre eigene Auszeit in Italien. „Endlich Ferien!“ heißt ihr hr2 Zuspruch am 25. Juli.

Urlaub im Nachbarland

Wie sich ihr Urlaub im Laufe der Jahre und des Klimawandels verändert hat, davon erzählt Autorin Ute Klewitz im hr1 Zuspruch am 27. Juli: Sie sucht die fremden Orte und erholsamen Cafés nicht mehr auf Fernreisen, sondern im Nachbarland und findet auch dort, was sie im Urlaub braucht.

WLAN-frei

Auch im Urlaub ist es für viele Menschen wichtig, ständig WLAN zu haben. Autor Rolf Müller glaubt: Gerade dann tut es auch mal gut, nicht online zu sein. Im hr4 Übrigens vom 26. Juli erzählt er davon, warum das Abschalten des WLAN für ihn zum Abschalten im Urlaub gehört.

Songs in der Sommerreihe

„Mit Popsongs auf Sinnsuche: Raus in die Natur!“ ist der Titel der diesjährigen Sommerreihe bei den hr1 Sonntagsgedanken. Am 17. Juli hat sie gestartet mit Autorin Stephanie Rieth und dem Song „Ans Meer“ von Silbermond. Um „Born To Be Wild“ von Steppenwolf geht’s in den hr1 Sonntagsgedanken am 24. Juli von Autor Stefan Herok.

Mehr Infos zur hr1 Sonntagsgedanken-Sommerreihe und den weiteren Songs und Autor*innen gibt es hier.

Erholsamen Urlaub!

Wir, das ökumenische Team von Kirche im hr, wünschen Ihnen einen erholsamen Urlaub und einen guten Sommer!
 

Das könnte Sie auch interessierenWir informieren Sie rund um die neusten Themen